New-Horizons


Ergebnispräsentation der Umfrageergebnisse zu Standard-Software-Trainings in Deutschland.

Die Universität Kassel im Auftrag von New Horizons.

logo_uni_kassel




bitzer_profil

Studienleiter: Dipl.-Kfm. Philipp Bitzer ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Universität Kassel. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Gestaltung von IT-gestützten Software-Trainings,Produktivitätvon Software Trainings, Wertbeitrag von IT und Unternehmensgründer



Studiendesign

Zielgruppe:
  • Trainings-Teilnehmer
  • Budget-Verantwortliche
  • 127 Befragungs-Teilnehmer

Web-gestützte Befragung

Themengebiete:

  • Zielgruppen-Analyse
  • Preisbereitschaft
  • Anforderungen an moderne Software-Trainings

Link zur Universität Kassel / Philipp Bitzer:
https://www.uni-kassel.de/fb07/de/institute/ibwl/personen-fachgebiete/leimeister-prof-dr/team/forschungsgruppenleiter-und-wissenschaftliche-mitarbeiter/dr-rer-pol-philipp-bitzer.html

1_Geschlechterverteilung

2_Alter-der-Teilnehmer

3_Umsatz

4_Ausgaben-fuer-Trainings

5_Einstellungen-der-Zielgruppe

Kriterien für die Anbieterwahl

6_Kriterien-fuer-Anbieterwahl-gesamt

Trainingsformen

7_Kriterien-fuer-die-Anbieterwahl-Entscheider

8_Kriterien-fuer-die-Anbieterwahl-Teilnehmer

9_welche-Trainingsformen-haben-Sie-in-den-letzten-20Jahren-besucht

13_Preisbereitschaft-Entscheider

Preisbereitschaft

11_Preisbereitschaft

12_Preisbereitschaft-Teilnehmer

13_Preisbereitschaft-Entscheider





Diese Studie wurde am 06.10.2014 in der Computer Woche veröffentlicht:
http://www.computerwoche.de/a/5-56-milliarden-euro-fuer-it-seminare,3068914

© 2014 all rights reserved, New Horizons Computer Learning Centers in Germany GmbH